Antipasti-Becher mit nur einer Zutat selber machen! So einfach und lecker!

by Nadine | 30/09/2017

Kleine Becher für Antipasti oder andere Mahlzeiten selber machen? Kein Problem! Mit diesem tollen Parmesan-Rezept bekommt ihr die leckersten Schüsselchen überhaupt!

Zutaten:

  • 3 EL fein geriebenen Parmesan (ergibt 1 Becher)

 

Zubereitung:

Die Zubereitung könnte nicht einfacher sein! Zuerst die 3 EL Parmesan auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Pro Blech kann man ungefähr 4 Stück machen.

Die Parmesan-Häufchen einfach mit einem Löffel schön glatt streichen.

Nun bei 180°C für 5-8 Minuten in den Backofen. Wenn der Käse etwas braun wird, sind sie fertig.

Jetzt ist etwas Feingefühl gefragt. Der Käse muss leicht abkühlen, sodass er nicht gleich zerreißt, wenn man ihn hochhebt. Kühlt er aber zu sehr ab, lässt er sich nicht mehr formen. Einfach mit einem Pfannenwender immer mal testen.

Hat der Parmesan die richtige Temperatur, dann kannst du ihn zum Becher formen. Dazu drehst du einfach Schnapsgläser oder etwas Ähnliches um und legst den Käse darüber. Etwas in Form drücken und danach einfach nur noch auskühlen lassen.

Jetzt kannst du die kleinen Leckerbissen nach eigenem Geschmack befüllen. Schmeckt gut und sieht super toll aus!

More about this Topic

Basteln mit Kindern: die 10 lustigsten und einf...
Zähne aufhellen in wenigen Minuten: mit nur 2 Z...
Befreie dich zu Hause und auf natürliche Weise ...
So schaffst du wieder Platz im Schrank. 15 geni...