So kocht man Pasta richtig! Diesen Trick wirst du lieben

by Nadine | 02/10/2017

Allzu viel kann man beim Nudeln kochen ja nicht falsch machen, richtig? Naja, fast. Denn durch viele herkömmliche Kochgewohnheiten, kann die Pasta ihren Geschmack verlieren. Daher kommt hier der ultimative Zubereitungstrick, der dein Lieblingsgericht gleich noch viel leckerer werden lässt!

Viele Menschen gießen ihren Nudeln nach dem Kochen in ein Sieb, um das Wasser abtropfen zu lassen. Doch dadurch geht leider auch viel Geschmack verloren und die Teigwaren werden klebrig.

Quelle: YouTube/CHOW

Quelle: YouTube/CHOW

Danach schrecken viele Hobbyköche die Nudeln mit kaltem Wasser ab. Doch das ist schon der nächste Fehler, denn dadurch nehmen sie nur viel reines Wasser auf und verlieren noch mehr an Geschmack.

Quelle: YouTube/CHOW

Quelle: YouTube/CHOW

Kokos Werbebanner

Im Anschluss geben Viele die Nudeln auf einen Teller und geben die Sauce darüber – ein weiterer Fehler. Die traditionell italienische Methode ist nämlich um vieles besser.

Quelle: YouTube/CHOW

Quelle: YouTube/CHOW

Dabei wird das Wasser nicht etwa abgegossen, sondern die Nudeln werden mit einem kleineren Sieb aus dem Topf herausgeholt. Dann kommt die heiße Pasta direkt in den Topf mit der Sauce. Dadurch kann sie viel Flüssigkeit aufnehmen.

Quelle: YouTube/CHOW

Quelle: YouTube/CHOW

Die Nudeln sollten nun bei niedriger Temperatur noch ca. 1 Minute in der Sauce einziehen.

Quelle: YouTube/CHOW

Quelle: YouTube/CHOW

Dann nimmt man noch ca. eine halbe Kelle von dem Wasser, in dem die Nudeln vorher gekocht wurden, und gibt dieses zu den Nudeln samt Sauce. Damit werden sie noch cremiger.

Quelle: YouTube/CHOW

Quelle: YouTube/CHOW

Zum Schluss noch etwas geriebenen Parmesan und ein paar frische Kräuter, wie beispielsweise Basilikum, in den Topf geben.

Quelle: YouTube/CHOW

Quelle: YouTube/CHOW

Damit hat man die perfekte Pasta zubereitet! Wer möchte kann zum Servieren noch einmal etwas Parmesan über den Teller reiben.

Quelle: YouTube/CHOW

Quelle: YouTube/CHOW

In dem folgenden Video findest du noch einmal alle Details:

So bekommt man bei gleichem Aufwand ein viel besseres Pasta-Erlebnis!

More about this Topic

Basteln mit Kindern: die 10 lustigsten und einf...
Zähne aufhellen in wenigen Minuten: mit nur 2 Z...
Befreie dich zu Hause und auf natürliche Weise ...
So schaffst du wieder Platz im Schrank. 15 geni...