Zähne aufhellen in wenigen Minuten: mit nur 2 Zutaten zum strahlenden Lächeln

by Thomas | 09/11/2017

Kurkuma und Kokosöl sind bereits als Wunderwaffen gegen so manche Beschwerden bekannt. Wenn man diese beiden Naturprodukte vermischt, entfesselt man ihr ganzes Potential. Du kannst damit ganz leicht deine Zähne aufhellen bzw. deine Zähne bleachen. Ich habe es selbst versucht und bin begeistert. Weißer waren meine Zähne noch nie!

Zutaten:


1. Kurkuma


Bio-Kurkuma in spitzen Qualität zum besten Preis findest du hier.


2. Kokosöl

Bio-Kokosöl in spitzen Qualität zum besten Preis findest du hier.


Anleitung:

Zähne aufhellen


1. Mische eine Messerspitze Kurkuma mit einem Teelöffel Kokosöl.

2. Verteile es auf deiner Zahnbürste und putze deine Zähne, wie mit einer gewöhnlichen Zahnpasta.

3. Sobald du fertig geputzt hast, lässt du die Mischung für 5 Minuten auf deine Zähne einwirken.

4. Danach bürstet du noch einmal über alle Zähne und spülst die Paste ordentlich mit Wasser aus.


Diese Anwendung solltest du mehrere Tage lang, ein mal täglich wiederholen. Das Kurkuma Pulver löst nach und nach Verfärbungen und lässt deine Zähne aufhellen.

More about this Topic

Basteln mit Kindern: die 10 lustigsten und einf...
Zähne aufhellen in wenigen Minuten: mit nur 2 Z...
Befreie dich zu Hause und auf natürliche Weise ...
So schaffst du wieder Platz im Schrank. 15 geni...